Thüringen

2 Kommentare

So ist das in meiner Heimatstadt, viele Polizisten sind unterwegs,  aber wenn man einen braucht ist keiner da. Das war schon früher so, als ich noch in der Stadt gewohnt habe - beinahe 6 Jahre her.
Aber am Straßenrand, tagsüber, stehen und die Leute "kontrollieren" das konnten unsere Polizisten schon immer gut. Aber ich hatte immer das Gefühl, sobald es nur minimal gefährlich für unsere Polizisten wird, kommt keiner mehr. Traurig!

Norman Klein (links), Chef der Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau mit Klaus Koch, seinem Vize, vor dem Inspektiongebäude in Ilmenau. Foto: Ralf Ehrlich

Quelle: Frank Buhlemann / 20.04.13 / TA - http://arnstadt.thueringer-allgemeine.de/web/arnstadt/startseite/detail/-/specific/Trotz-zweier-Telefonanrufe-kam-die-Polizei-nicht-431605805