Windows 10: Gratis-Upgrade nur noch 100 Tage erhältlich

So ein Glück. Dann haben endlich diese negativen Nachrichten, von wegen Zwangs-Update usw., ein Ende. Es war schon verrückt. Beispiel: Die Leute wollen immer die neusten Android-Updates gratis auf ihr Handy, klar, geschlossene Sicherheitslücken, besser Features. Bei Apple muss man sich generell früher oder später eine neues Gerät kaufen und wenn ein Software-Reise wie Microsoft einfach mal ein verbessertes Produkt gratis herausgibt, ist er gleich der Böse und man vermutet finstere Machenschaften. Es sollte heutzutage klar sein, das ein Unternehmen nicht nur für die Kunden arbeiten kann, sondern auch seine Position auf dem Weltmarkt behaupten muss. Das geht heutzutage bei Software nur über deren Verbreitung. Was ist da naheliegender, als die Verluste durch den fehlenden Verkauf hinzunehmen und damit für eine enorme Verbreitung zu sorgen. Es ist eine gute Strategie und irgendwann kommt auch der Punkt, an dem man nicht permanent Altlasten updaten kann und alte Windowsversionen nun mal auslaufen. Im Bereich Linux ist das gang und gebe. Die Systeme werden permanent verbessert und alte Kernel können teilweise nicht mehr eingesetzt werden, was auch der Hardware zuzuschreiben ist. Sicher findet man jedoch für alte Hardware auch noch alte Unix-Versionen. Aber man wird ja auch nicht aufgehalten sein altes Windows 3.1 auf einem 486-dx33 zu installieren. Sofern man so ein Schmuckstück noch hat. Mein Fazit: Alle schimpfen aber wollen neue, schnelle Geräte ohne die damit verbundene Software in Kauf zu nehmen. Unwissende finden sicher im Freundeskreis jemanden der etwas mehr von Betriebssystemen verseht, daher kann man sich doch dort beraten und nach alternativen umsehen. Auch ein Ubuntu oder Linux-Mint sind in ihrer Installation so einfach geworden - wenn man nicht auf professionelle Windows-Software-Lösungen angewiesen ist, ist das eine echte Alternative. Auch ich habe sowohl eine Linux-Mint-Installation (als NAS) laufen, als auch ein Ubuntu. Was mich dennoch nicht davon abbringt ein echter Fan von Windows 10 zu sein.

Der Countdown läuft: Das Gratis-Upgrade auf Windows 10 ist nur noch 100 Tage kostenlos erhältlich.

Quelle: Windows 10: Gratis-Upgrade nur noch 100 Tage erhältlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.